Vienna City Card

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Vienna City Card: Welche Leistungen bietet die City Card und für wen lohnt sie sich? Wie lange ist sie gültig und wo kann man sie kaufen?

Sie erhalten die City Card bei unseren Partnerunternehmen. Für den Verkauf erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich dadurch für Sie selbstverständlich nicht.

Vienna City Card
  • Zahlreiche Ermäßigungen in ganz Wien
  • Familienbonus: Pro Vienna City Card 1 Kind bis 15 Jahre kostenfrei
  • Öffentliche Verkehrsmittel in Wien kostenfrei
  • Optional: kostenfreier Flughafentransfer
  • Optional: kostenfreie Hop-on/Hop-off-Bustour
  • Gültig für 24, 48 oder 72 Stunden
  • Mit der Karte sparen Sie Geld in Wien!

So funktioniert die Vienna City Card

Die Vienna City Card gibt es bereits seit über 25 Jahren und bietet zahlreiche Vorteile bei einem Besuch der österreichischen Hauptstadt – von Mobilität über Sehenswürdigkeiten bis hin zur Gastronomie.

  • Zahlreiche Ermäßigungen in Museen und Sehenswürdigkeiten
  • Freie Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel in der Stadt
  • Ermäßigungen für Attraktionen, Touren und Restaurants
  • Familienbonus: Pro Karte fährt ein Kind bis 15 Jahre oder ein Hund kostenfrei mit.
  • Optional: Flughafentransfer oder Hop-on/Hop-off

In der Basisvariante können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel mit der Vienna City Card 24, 48 oder 72 Stunden lang uneingeschränkt nutzen. Optional kann ein Flughafentransfer oder ein 24-Stunden-Ticket für den Hop-on/Hop-off-Bus dazu gebucht werden.

Die City Card bietet Ermäßigungen bei über 200 Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Museen, Sport- und Freizeitangeboten, Restaurants und Cafés, Geschäften sowie Konzerten und Theatern. Die Ermäßigungen sind teilweise sehr gering, können aber auch bis zu 50 % betragen.

Sie können die Vienna City Card online kaufen und dann als digitales Ticket auf dem Handy nutzen oder ausdrucken (Print@Home Ticket). In beiden Fällen ist eine Aktivierung der Karte auf der offiziellen Website der Vienna City Card erforderlich. Die Karte kann anschließend 7 Kalendertage lang als Rabattkarte genutzt werden.


Für wen eignet sich die Vienna City Card?

Vor allem, wenn man mehrere Tage in Wien verbringt, viele Sehenswürdigkeiten besichtigen und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte, lohnt sich die Vienna City Card.

Die Karte erleichtert zudem das Reisen erheblich, da man sich nicht um einzelne Eintrittskarten und Fahrscheine kümmern muss. Außerdem macht sich die City Card schnell bezahlt, denn wer sie regelmäßig nutzt, kann mit der Vienna City Card viel Geld sparen.


Was kostet die Vienna City Card?

Der Preis der Vienna City Card hängt sowohl von der Gültigkeitsdauer als auch von gegebenenfalls gewählten Zusatzleistungen ab.

  • 24 Std. City Card + Nahverkehr: 17,- €
  • 48 Std. City Card + Nahverkehr: 25,- €
  • 72 Std. City Card + Nahverkehr: 29,- €

Darüber hinaus können Sie zwei optionale Zusatzleistungen dazubuchen:

  • Aufpreis Flughafentransfer: 22,- €
  • Aufpreis Hop-on/Hop-off-Bus: 31,- €

Kinder erhalten keine eigene City Card, können jedoch bis zum 15. Geburtstag kostenlos den Stadtverkehr nutzen, wenn ein Erwachsener im Besitz einer City Card ist. Dies gilt auch für die Zusatzleistung mit dem Hop-on/Hop-off-Bus. Des Weiteren ist der Flughafentransfer sogar für zwei Kinder bis zum 15. Geburtstag kostenfrei.

Familien, die mehr als ein Kind pro Elternteil haben, müssen jedoch zusätzliche Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr erwerben.

Der Kinderbonus gilt leider nicht für Ermäßigungen. Dennoch profitieren Kinder und Jugendliche bei vielen Attraktionen oft bereits von Ermäßigungen oder haben freien Eintritt.

Alle Leistungen der Vienna City Card

Mit der Vienna City Card können Sie einerseits kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien benutzen. Zum anderen erhalten Sie mit der City Card ermäßigten Eintritt in zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten, Restaurants und vieles mehr.

Die komplette Übersicht aller Preisvorteile finden Sie hier: Vienna City Card

Ermäßigungen Museen & Sightseeing

  • Albertina (-10%)
  • Austria Wien Museum (-50%)
  • Schloss Schönbrunn (-6%)
  • Schloss Belvedere (-1,50€)
  • Schönbrunner Panoramabahn (-20%)
  • Museumsquartier (-21%)
  • Donauturm (-20%)
  • weitere Ermäßigungen

Achtung: Für Seniorinnen und Senioren kann es günstiger sein, die Seniorenermäßigungen in Anspruch zu nehmen. Diese sind teilweise höher als die Ermäßigungen mit der City Card.

Ermäßigungen Touren & Freizeit

  • Tiergarten Schönbrunn (-15%)
  • Madame Tussauds (-30%)
  • Donauschifffahrt mit Blue Danube (-20%)
  • Kutschenfahrt (Fiaker) (-20%)
  • Wiener Riesenrad (-8%)
  • Wiener Hofburg-Orchester (-20%)
  • Hidden Vienna Tour (-20%)
  • Klassische Wien Radtour (-20%)
  • weitere Ermäßigungen

Zeigen Sie Ihre Vienna City Card am Einlass bei Ihrer gewünschten Aktivität vor, um den entsprechenden Preisnachlass zu erhalten.

Öffentliche Verkehrsmittel mit der Vienna City Card

Mit der Vienna City Card können die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien 24, 48 oder 72 Stunden lang beliebig oft genutzt werden. Die City Card ist deutlich teurer als die Fahrkarten der Wiener Verkehrsbetriebe. Sie lohnt sich daher nicht, wenn sie ausschließlich für den Nahverkehr genutzt wird.

Jede Vienna City Card beinhaltet auch die freie Fahrt für den öffentlichen Nahverkehr für ein Kind bis 15 Jahre oder einen Hund. Ab dem 15. Geburtstag muss für das Kind ein separater Fahrschein gekauft werden.

Bei der Aktivierung Ihrer Karte geben Sie an, ab welchem Datum und ab welcher Uhrzeit Ihr Ticket für den Nahverkehr gültig ist.

Achtung: Sollten Sie Ihr Ticket selbst ausgedruckt haben (Print@Home Ticket) und nicht das mobile Ticket auf dem Handy nutzen, dann müssen Sie Ihre Karte bei der ersten Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entwerten. Das Ticket gilt anschließend je nach gewählter Option für 24 bis 72 Stunden.

Öffentliche Verkehrsmittel in Wien
© Einar H. Reynis / Unsplash

Flughafen-Transfer

Optional können Sie mit der City Card auch einen Flughafentransfer als Add-on buchen. Der Aufpreis hierfür beträgt 22,- €. Der Flughafentransfer ist mehrmals einlösbar, sodass Sie innerhalb von 7 Tagen beliebig oft zwischen dem Flughafen und der City pendeln können. Pro Vienna City Card mit Transfer-Add-On fahren zwei Kinder bis zum 15. Geburtstag gratis mit.

Es gibt vier verschiedene Verbindungen zwischen dem Flughafen und der City:

  • City Airport Train
  • ÖBB Railjet
  • Schnellbahn S7
  • Vienna Airport Lines

Die Transfer-Option lohnt sich daher nur, wenn Sie die schnelle Verbindung mit dem City Airport Train nutzen oder mehrmals zwischen Flughafen und City pendeln möchten. Für eine einfache Fahrt vom Flughafen in die Stadt ist es günstiger, auf die Zusatzoption zu verzichten und direkt eine Fahrkarte zu kaufen.

Hop-on/Hop-off

Mit dem Tour-Add-On erhalten Sie ein 24-Stunden-Ticket für die Hop-on-Hop-off-Busse von Big Bus oder Vienna Sightseeing, die zwei verschiedene Routen durch Wien anbieten. Wenn Sie eine Vienna City Card mit Tour-Option kaufen, kann ein Kind bis zum 15. Geburtstag kostenlos mitfahren. Das Busticket kann innerhalb von sieben Tagen nach Kauf eingelöst werden.

Die Tour-Option kostet 31,- €. Wer sich nur für das 24-Stunden-Ticket des Big Bus entscheidet, zahlt 41,- €. Das 24-Stunden-Ticket von Vienna Sightseeing kostet 33,- €. Wenn Sie also die Hop-on-Hop-off-Busse nutzen möchten, ist die Tour-Option eine günstige Alternative.

Wichtig ist, dass alle Leistungen unabhängig voneinander gebucht werden können. Das heißt, Sie können z.B. zuerst den Hop-on-Hop-off-Bus für 24 Stunden nutzen und erst danach dein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel aktivieren.

Lohnt sich die Vienna City Card?


Die Vienna City Card ist vor allem dann ein attraktives Angebot, wenn man die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien intensiv nutzt, denn die Fahrkarte ist das Herzstück der City Card. Das allein macht die City Card aber noch nicht günstig. Um wirklich Geld zu sparen, sollten Sie zusätzlich einige der vielen Ermäßigungen nutzen, die die City Card bietet.

Die folgende Tabelle zeigt am Beispiel der 72-Stunden-Karte, wie viel Sie sparen können:

AttraktionOhne Vienna City CardMit Vienna City Card
Vienna City Card 72h29,- €
Öffentlicher Nahverkehr: 72h17,10 €Kostenfrei
Schloss Schönbrunn Classic Pass34,- €31,96 €
Bank Austria Kunstforum Wien12,- €9,- €
Schönbrunner Panoramabahn12,- €9,60 €
Pedal Power Bike Tour47,- €37,60 €
Donauturm18,- €14,40 €
MuseumsQuartier FAB535,- €27,65 €
Donaurundfahrt mit dem Schiff28,- €25,20 €
Tiergarten Schönbrunn26,- €20,80 €
Summe229,10 €205,21 €

Wer in Wien viele Sehenswürdigkeiten und Museen besucht und dabei die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt, spart mit der Vienna City Card auf jeden Fall. Auch wenn die einzelnen Ermäßigungen teilweise recht gering sind, summieren sie sich doch recht schnell. Darüber hinaus gibt es auch in einigen Restaurants, Cafés und Geschäften attraktive Ermäßigungen, die wir hier nicht berücksichtigt haben.

Wenn Sie die Stadt ausschließlich zu Fuß erkunden möchtet, sollten Sie genau prüfen, ob sich der Kauf der Karte wirklich lohnt.

Je öfter Sie Ihre City Card benutzen, desto mehr macht sie sich bezahlt!

Vienna City Card kaufen & abholen

Sie können die Vienna City Card über verschiedene Anbieter online kaufen, unter anderem bei Tiqets.com. Nach der Buchung erhalten Sie einen Gutschein, den Sie entweder als mobiles Ticket auf Ihrem Smartphone nutzen oder ausdrucken (Print@Home Ticket) können.

Vor der Nutzung muss die City Card aktiviert bzw. personalisiert werden. Dies können Sie hier vornehmen: viennacitycard.at Den Link dafür erhalten Sie auch mit Ihrer Bestellbestätigung nach der Buchung. Zur Aktivierung benötigen Sie Ihre 12-stellige Bestellnummer.

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Aktivierung haben, finden Sie hier eine detaillierte Anleitung: Vienna City Card personalisieren

Bei der Aktivierung Ihrer Karte geben Sie an, wie Sie diese nutzen möchten:

  • App (mobiles Ticket auf dem Smartphone/ “ivie App”)
  • Print@Home (Das Ticket wird zu Hause ausgedruckt und ist in diesem Fall bereits aktiviert und entwertet. Sie müssen nur noch den Ausdruck vorzeigen.)

Die Aktivierung kann direkt nach dem Kauf oder bis zu 6 Monate später vorgenommen werden. Ab dem Aktivierungsdatum kann die Karte 7 Tage lange genutzt werden und die öffentlichen Verkehrsmittel je nach gebuchter Option 24, 48 oder 72 Stunden.

Tipp: Laden Sie sich für Ihren Besuch in Wien die “ivie App” herunter. Diese dient als umfassender Reiseführer und bietet Informationen zu den teilnehmenden Attraktionen, Stadtpläne mit markierten Zielen, Vorschläge für selbstgeführte Spaziergänge und vieles mehr.

Sollten sich Ihre Reisepläne ändern, kann der Kauf bis 23:59 Uhr am Vorabend Ihres Besuches kostenlos storniert oder umgebucht werden.

Vienna City Card

Vorteile & Nachteile

Vorteile der Vienna City Card

  • Viele der Top-Sehenswürdigkeiten von Wien können zu ermäßigten Preisen besucht werden.
  • Sie können die öffentlichen Verkehrsmittel während der Gültigkeitsdauer Ihrer City Card beliebig oft nutzen.
  • Mit dem Flughafentransfer sowie den Hop-on/Hop-off-Bussen stehen praktische Zusatzoptionen für Ihre Mobilität zur Verfügung.
  • Die Karte muss nicht noch vor Ort abgeholt werden sondern kann bequem ausgedruckt oder als mobile Karte genutzt werden.

Nachteile der Vienna City Card

  • Die Vienna City Card gewährt lediglich Ermäßigungen aber keinen freien Eintritt.
  • Die Rabatte sind teilweise recht gering, so dass man viel besichtigen muss, um zu sparen.
  • Das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel ist maximal 72 Stunden gültig.

Weitere Angebote in Wien

Falls Sie sich nicht für die Vienna City Card entscheiden, können Sie viele Sehenswürdigkeiten und Touren auch einzeln buchen. Ein paar Möglichkeiten haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

FAQ zur Vienna City Card

Wie funktioniert die Vienna City Card?

Sie kaufen die Vienna City Card online und nutzen sie als mobiles Ticket auf dem Handy oder als Print@Home Ticket, zum zu Hause ausdrucken. Anschließend können Sie innerhalb von 7 Kalendertagen zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten zu einem ermäßigten Eintrittspreis besuchen und die öffentlichen Verkehrsmittel 24 bis 72 Stunden kostenfrei nutzen.

Optional kann auch ein Flughafentransfer oder eine Hop-on-Hop-off-Busfahrt gebucht werden.

Kann man mit der Vienna City Card öffentliche Verkehrsmittel nutzen?

Ja, mit der Vienna City Card können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel für bis zu 72 Stunden kostenfrei nutzen.

Ist der Flughafentransfer in der Vienna City Card inklusive?

Nein, aber der Flughafentransfer kann gegen einen Aufpreis von 22,- € dazu gebucht werden.

Kann man die Vienna City Card kostenfrei stornieren?

Ja, Sie können Ihr Ticket bis 23:59 Uhr am Vorabend Ihrer Reise kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Wie wird die Vienna City Card aktiviert?

Die Vienna City Card wird über die offzielle Website aktiviert: https://www.viennacitycard.at/ Für die Nutzung als Fahrkarte im Nahverkehr wird das Datum und die Uhrzeit der gewünschten Aktivierung angegeben. Ab diesem Zeitpunkt können Sie mit der City Card bis zu 72 Stunden kostenfrei fahren.

Lohnt sich die Vienna City Card für Familien?

Für Kinder gibt es keine eigene City Card. Pro Erwachsenem kann ein Kind bis 15 Jahre die öffentlichen Verkehrsmittel und den Hop-on/Hop-off-Bus kostenlos benutzen. Der Flughafentransfer ist für 2 Kinder bis 15 Jahre kostenlos. In vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erhalten Kinder zudem freien Eintritt.

Author: Patrick

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Amsterdam, London, Paris und Barcelona besucht. Hier schreibt er über die wichtigsten City Cards. Sein Ziel ist, ausführliche und aktuelle Informationen für die offiziellen Touristenkarten beliebter Städte vorzustellen.

Profil bei LinkedIn
de_DEDE