Prague Visitor Pass

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen über den Prague Visitor Pass: Welche Leistungen bietet er und für wen ist er geeignet? Wie lange ist er gültig und wo kann man ihn kaufen?

Sie erhalten die City Card bei unseren Partnerunternehmen. Für den Verkauf erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Sie natürlich nicht.


Prague Visitor Pass
  • 70+kostenfreie Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
  • Kostenfreier Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Inklusive Flughafentransfer
  • Gültig für 48, 72 oder 120 Stunden
  • Komplett digital als e-Prague Visitor Pass verfügbar
  • Mit der Karte sparen Sie Geld in Prag!

So funktioniert der Prague Visitor Pass

Der Prague Visitor Pass ist die offizielle City Card von Prag und bietet Besuchern der Stadt freien Eintritt oder Ermäßigungen für zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Beliebte Attraktionen wie die Prager Burg, das Jüdische Viertel oder die Brückentürme der Karlsbrücke sind eingeschlossen.

Darüber hinaus dient die City Card als Mobilitätspass und ermöglicht die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Prag. Dazu gehört auch die Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt.

Auch Stadtführungen und Bootsfahrten gehören zum umfangreichen Leistungspaket der Karte.

Der Prague Visitor Pass kann mit einer Gültigkeitsdauer von 48, 72 oder 120 Stunden erworben werden und bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Freier Eintritt in Museen und Sehenswürdigkeiten
  • Kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Prag
  • Kostenfreie Stadtführungen und Bootsfahrten
  • Kostenfreier Flughafentransfer

Sie können die City Card online kaufen. Dabei können Sie zwischen einer physischen Karte und dem praktischen e-Pass wählen. Für die physische Karte erhalten Sie einen Voucher, den Sie ausdrucken oder auf Ihrem Handy speichern können. Den Voucher müssen Sie dann in Prag gegen eine physische Karte eintauschen.

Bequemer ist der e-Prague Visitor Pass: Diese Karte ist vollständig digital und wird auf Ihrem Handy gespeichert. Sie identifizieren sich an jeder Sehenswürdigkeit mit einem eindeutigen QR-Code.


Für wen eignet sich der Prague Visitor Pass?

Der Prague Visitor Pass lohnt sich für alle Reisenden, die sich mehrere Tage in Prag aufhalten, die Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden und möglichst viele, insbesondere hochpreisige, Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten.

Die City Card erleichtert den Besuch in Prag, da man nur eine Karte anstatt vieler verschiedener Fahr- und Eintrittskarten kaufen muss.


Was kostet der Prague Visitor Pass?

Der Preis des Prague Visitor Passes richtet sich nach der Gültigkeitsdauer. Folgende Preise gelten aktuell für Personen ab 15 Jahren:

  • 48 Stunden: 89,00 €
  • 72 Stunden: 119,00 €
  • 120 Stunden: 155,00 €

Für Studenten sowie Kinder zwischen 6 und 14 Jahren gibt es eine Ermäßigung.

Alle Leistungen des Prague Visitor Pass

Mit dem Prague Visitor Pass haben Sie freien oder ermäßigten Eintritt zu mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Dazu gehören verschiedene Stadtführungen und Bootsfahrten. Mit der City Card können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzen.

Wichtig zu wissen ist, dass der Prague Visitor Pass keinen bevorzugten Einlass gewährt. Das bedeutet, dass Sie sich an der Kasse der besuchten Sehenswürdigkeit anstellen müssen, um Ihre kostenlose Eintrittskarte zu erhalten.

Kostenfreie Sehenswürdigkeiten & Erlebnisse

Folgende Sehenswürdigkeiten und Attraktionen können Sie mit dem Prague Visitor Pass kostenfrei nutzen:

  • Prager Burg
  • St.-Veit-Kathedrale
  • Alter Königspalast
  • Hop-on/Hop-off mit der historischen Straßenbahnlinie 42
  • Altstädter Rathaus + Astronomische Uhr
  • Bootsfahrt in “Klein-Venedig”
  • Jüdisches Viertel
  • Aussichtsturm Petřín inlusive Standseilbahn
  • Prager Zoo
  • Pulverturm
  • Brückentürme der Karlsbrücke

Für den kostenfreien Eintritt zeigen Sie einfach Ihren Prague Visitor Pass an der Kasse vor. Nähere Informationen zu allen enthaltenen Leistungen finden Sie auch hier: Leistungen Prague Visitor Pass

Ermäßigungen mit dem Prague Visitor Pass

Darüber hinaus bietet der Prague Visitor Pass Ermäßigungen für einige Museen, Sehenswürdigkeiten und Touren. Hier finden Sie eine kleine Auswahl:

  • Großer Südturm der St.-Veit-Kathedrale
  • Private Stadtführung
  • Ausstellung iMucha
  • Illusion Art Museum Prague
  • Kostenloser Kaffee im Café Gemeindehaus
  • Tschechisches Nationales Symphonieorchester
  • Dinosaurier Museum Prag
  • Majaland Praha
  • Verschiedene Ausflugsfahrten

Öffentliche Verkehrsmittel mit dem Prague Visitor Pass

Mit dem Prague Visitor Pass können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Prag kostenlos benutzen. Die Karte gilt als Fahrschein für die gesamte Gültigkeitsdauer von bis zu 120 Stunden.

Sie können folgende Verkehrsmittel benutzen:

  • Busse
  • Straßenbahnen
  • U-Bahnen
  • Seilbahnen
  • Fähren
  • Airport-Express Bus (AE-Linie)

Öffentliche Verkehrsmittel in Prag
© franz12 / Shutterstock.com

Führen Sie Ihren Prague Visitor Pass während der Fahrten mit sich, um ihn bei Bedarf vorzeigen zu können. Hier können Sie sich einen übersichtlichen Netzplan der Verkehrsbetriebe herunterladen: Netzplan öffentlicher Nahverkehr

Lohnt sich der Prague Visitor Pass?

Der Prague Visitor Pass ist zwar recht teuer, aber bietet auch einen umfangreichen Leistungskatalog.

Lassen Sie uns genauer schauen, ob sich die City Card lohnen kann.

Wir zeigen am Beispiel der 72-Stunden-Karte, wie viel man sparen kann. Die Preise wurden teilweise mit dem Wechselkurs 12/2023 von tschechischen Kronen in Euro umgerechnet.

AttraktionOhne Prague Visitor PassMit Prague Visitor Pass
Prague Visitor Pass: 72h2.914 CZK
Öffentlicher Nahverkehr: 72h330 CZKKostenfrei
Prager Burg250 CZKKostenfrei
Aussichtsturm Petřín mit Standseilbahn und Spiegel-Irrgarten450 CZKKostenfrei
Bootsfahrt auf der Moldau440 CZKKostenfrei
Jüdisches Viertel550 CZKKostenfrei
Altstädter Rathaus + Astronomische Uhr300 CZKKostenfrei
Hop-on/Hop-off Historische Straßenbahn300 CZKKostenfrei
Pulverturm 190 CZKKostenfrei
Stadtführung 500 CZKKostenfrei
Prager Zoo330 CZKKostenfrei
Summe3.610 CZK2.914 CZK

Bei Inanspruchnahme der hier dargestellten Leistungen beträgt die Ersparnis in diesem Fall 696 CZK. Das entspricht zum Wechselkurs 12/2023 ca. 28,50 €. Der Kauf des Prague Visitor Pass lohnt sich also schon.

Die größte Ersparnis erzielen Sie, wenn Sie vor allem hochpreisige Sehenswürdigkeiten besuchen und möglichst viel in Prag besichtigen möchten.

Generell gilt: Je öfter Sie den Prague Visitor Pass nutzen, desto mehr macht er sich für Sie bezahlt!

Prague Visitor Pass kaufen & abholen

Der Prague Visitor Pass kann bei verschiedenen Anbietern im Internet gekauft werden, unter anderem bei Tiqets.com. Sie erhalten nach dem Kauf eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Voucher. Die weitere Vorgehensweise ist abhängig von der gewählten City Card.

Physische Karte:

Wenn Sie sich für eine physische Karte entschieden haben, können Sie den erhaltenen Voucher ausdrucken oder auf Ihrem Handy speichern. In Prag tauschen Sie den Voucher dann gegen eine physische Karte um. Dies können Sie unter anderem in folgenden Touristen-Informationen tun:

  • Václav Havel Airport Prague, Terminal 1 (täglich 8:00-20:00)
  • Altstädter Rathaus (täglich 9:00-19:00)
  • Prager Burg (täglich 9:00-17:00)
  • Petřín Turm, Petřínské sady 633 (täglich 10:00-19:30)

Eine vollständige Übersicht aller Abholstellen finden Sie hier: Abholstellen in Prag

Digitale Karte:

Wenn Sie den digitalen Pass nutzen, ist keine Abholung vor Ort notwendig. In diesem Fall laden Sie sich einfach die kostenfreie Prague Visitor Pass App auf Ihr Handy und übertragen Ihren e-Prague Visitor Pass mit dem Code aus der Bestätigungs-E-Mail.

Sobald Sie in Prag angekommen sind, können Sie Ihre digitale Karte direkt in der App aktivieren. Zeigen Sie den Prague Visitor Pass an den Sehenswürdigkeiten oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln vor.

Prague Visitor Pass

Vorteile & Nachteile

Vorteile des Prague Visitor Pass

  • Mit dem Pass können Sie viele beliebte Top-Attraktionen der Stadt kostenfrei besuchen.
  • Für viele weitere Angebote gibt es attraktive Ermäßigungen.
  • Der Leistungsumfang umfasst auch die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Dies beinhaltet auch Fähren, Standseilbahnen und die Fahrt zum Flughafen.
  • Mit dem e-Prague Visitor Pass ist auch eine vollständig digitale Version der City Card verfügbar.

Nachteile des Prague Visitor Pass

  • Der Prague Visitor Pass ist relativ teuer. Sie müssen eine intensive Sightseeing-Tour machen, damit sich der Pass rechnet.
  • Die Karte ermöglicht keinen bevorzugten Eintritt zu den Attraktionen.
  • Einige beliebte Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum oder das Staropramen Besucherzentrum sind leider nicht in den Leistungen enthalten.

Weitere Angebote in Prag

Auch wenn Sie sich nicht für den Prague Visitor Pass entscheiden, können Sie viele Sehenswürdigkeiten und Rundfahrten auch einzeln buchen. Einige davon stellen wir Ihnen hier vor:

FAQ zum Prague Visitor Pass

Wie funktioniert der Prague Visitor Pass?

Sie kaufen den Prague Visitor Pass online und können dabei wählen, ob Sie eine physische oder eine digitale Karte möchten. Die physische Karte muss noch in Prag abgeholt werden. Die digitale Karte nutzen Sie als e-Prague Visitor Pass auf dem Handy. Beide Varianten ermöglichen Ihnen kostenfreien Eintritt sowie Ermäßigungen bei vielen Attraktionen und die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

Kann man mit dem Prague Visitor Pass öffentliche Verkehrsmittel nutzen?

Ja, mit dem Prague Visitor Pass können Sie die Straßenbahnen, U-Bahnen, Busse, Seilbahnen und Fähren in Prag kostenfrei nutzen. Das umfasst auch den Flughafentransfer mit der Airport Express Bus.

Kann man den Prague Visitor Pass kostenfrei stornieren?

Ja, sollten sich Ihre Reisepläne ändern, können Sie den Prague Visitor Pass bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Wie wird der Prague Visitor Pass aktiviert?

Der Prague Visitor Pass als physische Karte wird direkt bei der Abholung vor Ort mit der gewünschten Startzeit versehen und damit aktiviert. Den digitalen e-Pass können Sie in der kostenfreien Prague Visitor Pass App selbst aktivieren, sobald Sie mit dem Sightseeing beginnen. Der Pass ist dann bis zu 120 Stunden gültig.

Author: Patrick

Hier schreibt: Patrick

Patrick hat verschiedene Metropolen wie Amsterdam, London, Paris und Barcelona besucht. Hier schreibt er über die wichtigsten City Cards. Sein Ziel ist, ausführliche und aktuelle Informationen für die offiziellen Touristenkarten beliebter Städte vorzustellen.

Profil bei LinkedIn
de_DEDE